Gefahrgutbeauftragung2019-07-11T14:01:52+00:00

Externe Gefahrgutbauftragte

Wir wollen Ihnen die Unsicherheit beim Gefahrguttransport nehmen. Als externe Gefahrgutbeauftragte haben wir jahrelange Erfahrung. Wir unterstützen Sie unbürokratisch bei allen Fragen rund um den Transport von gefährlichen Gütern bei den Verkehrsträgern Straße (ADR), Schiene (RID), Binnenschifffahrt (ADN) und Seeschifffahrt (IMDG-Code).

Einstiegsangebot sichern

Externe Gefahrgutbauftragte

Wir wollen Ihnen die Unsicherheit beim Gefahrguttransport nehmen. Als externe Gefahrgutbeauftragte haben wir jahrelange Erfahrung. Wir unterstützen Sie unbürokratisch bei allen Fragen rund um den Transport von gefährlichen Gütern bei den Verkehrsträgern Straße (ADR), Schiene (RID), Binnenschifffahrt (ADN) und Seeschifffahrt (IMDG-Code).

Einstiegsangebot sichern

Externe Gefahrgutbauftragte

Wir wollen Ihnen die Unsicherheit beim Gefahrguttransport nehmen. Als externe Gefahrgutbeauftragte haben wir jahrelange Erfahrung. Wir unterstützen Sie unbürokratisch bei allen Fragen rund um den Transport von gefährlichen Gütern bei den Verkehrsträgern Straße (ADR), Schiene (RID), Binnenschifffahrt (ADN) und Seeschifffahrt (IMDG-Code).

Einstiegsangebot sichern

Unsere Aufgaben als Gefahrgutbeauftragte
in Ihrem Unternehmen

Beratung über geeignete Maßnahmen zur Einhaltung der Gefahrgutvorschriften
Erstellung von Arbeitsanweisungen
Erstellung eines Jahresberichtes
Überwachung und Berichterstellung aller Vorgänge, die mit der Abwicklung der Gefahrguttransporte einhergehen
Erstellung von Berichten bei Gefahrgutunfällen
Durchführung der vorgeschriebenen Schulungen

Jetzt Angebot erhalten

Unsere Aufgaben als Gefahrgutbeauftragte
in Ihrem Unternehmen

Beratung über geeignete Maßnahmen zur Einhaltung der Gefahrgutvorschriften
Erstellung von Arbeitsanweisungen
Erstellung eines Jahresberichtes
Überwachung und Berichterstellung aller Vorgänge, die mit der Abwicklung der Gefahrguttransporte einhergehen
Erstellung von Berichten bei Gefahrgutunfällen
Durchführung der vorgeschriebenen Schulungen

Jetzt Angebot erhalten

Unsere Aufgaben als Gefahrgutbeauftragte
in Ihrem Unternehmen

Beratung über geeignete Maßnahmen zur Einhaltung der Gefahrgutvorschriften
Erstellung von Arbeitsanweisungen
Erstellung eines Jahresberichtes
Überwachung und Berichterstellung aller Vorgänge, die mit der Abwicklung der Gefahrguttransporte einhergehen
Erstellung von Berichten bei Gefahrgutunfällen
Durchführung der vorgeschriebenen Schulungen

Jetzt Angebot erhalten

Wir sind für Sie da – deutschlandweit!

Standorte

Wir sind mit Standorten deutschlandweit vertreten und kommen dahin wo Sie uns brauchen: In Ihr Unternehmen.

Kontaktieren Sie uns

Wir sind für Sie da – deutschlandweit!

Standorte

Wir sind mit Standorten deutschlandweit vertreten und kommen dahin wo Sie uns brauchen: In Ihr Unternehmen.

Kontaktieren Sie uns

Wir sind für Sie da – deutschlandweit!

Standorte

Wir sind mit Standorten deutschlandweit vertreten und kommen dahin wo Sie uns brauchen: In Ihr Unternehmen.

Kontaktieren Sie uns

Das Gefahrgut-Team

ProSafeCon bringt Sicherheit in Ihr Unternehmen. Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner für den Transport von Gefahrgut in den Bereichen Straße-, Binnen-, See- und Schienenverkehr.

Wir stellen sicher, dass Sie alle Verantwortlichkeiten rund um den Gefahrguttransport kennen und die entsprechenden gesetzlichen Regelungen eingehalten werden. Als externe Gefahrgutbauftragte schulen wir Ihre Mitarbeiter. So stellen wir sicher, dass alle am Transport Beteiligten die Gefahrgutprozesse regelkonform umsetzten. Dabei achten wir darauf, Ihre betrieblichen Abläufe nicht zu stören. Wenn nötig stehen wir gemeinsam mit Ihnen bei Behördenbesuchen Rede und Antwort.

Seit 1998 betreuen wir Unternehmen unterschiedlicher Branchen wie z.B. Produktions-, Entsorungungs- oder Logisitkunternehmen sowie Krankenhäuser mit gefährlichen Abfällen. Dabei richten wir uns nach den geltenden Qualitäts- und Sicherheitsstandards von: ADR, RID, AND, IMBG-Code und IATA.

Prosafecon Bernd Fröhlich

Bernd Fröhlich

Dr.-Ing. Cornelia Klaubert - Geschäftsführerin

Dr.-Ing. Cornelia Klaubert

Prosafecon Markus Höhfeld

Markus Höhfeld

Das Gefahrgut-Team

ProSafeCon bringt Sicherheit in Ihr Unternehmen. Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner für den Transport von Gefahrgut in den Bereichen Straße-, Binnen-, See- und Schienenverkehr.

Wir stellen sicher, dass Sie alle Verantwortlichkeiten rund um den Gefahrguttransport kennen und die entsprechenden gesetzlichen Regelungen eingehalten werden. Als externe Gefahrgutbauftragte schulen wir Ihre Mitarbeiter. So stellen wir sicher, dass alle am Transport Beteiligten die Gefahrgutprozesse regelkonform umsetzten. Dabei achten wir darauf, Ihre betrieblichen Abläufe nicht zu stören. Wenn nötig stehen wir gemeinsam mit Ihnen bei Behördenbesuchen Rede und Antwort.

Seit 1998 betreuen wir Unternehmen unterschiedlicher Branchen wie z.B. Produktions-, Entsorungungs- oder Logisitkunternehmen sowie Krankenhäuser mit gefährlichen Abfällen. Dabei richten wir uns nach den geltenden Qualitäts- und Sicherheitsstandards von: ADR, RID, AND, IMBG-Code und IATA.

Prosafecon Bernd Fröhlich

Bernd Fröhlich

Dr.-Ing. Cornelia Klaubert - Geschäftsführerin

Dr.-Ing. Cornelia Klaubert

Prosafecon Markus Höhfeld

Markus Höhfeld

Externe Gefahrgutbeauftragung

Standard

850Jährlich
  • Besuch und Überwachung des Standorts*
  • Erstellung der Überwachungsprotokolle
  • Schulung der Beauftragten Personen und der Fahrer an einem Standort* pro Jahr
  • Erstellung des Jahresabschlussberichts
  • Anfahrtspauschale 150€
  • Erstellung von Musterbeförderungspapieren
  • Beratung bei individuellen Fragen per Mail (48h)
  • Pro weiteren Standort* mit bis zu 15 Teilnehmern 550€

Premium

1100Jährlich
  • Besuch und Überwachung des Standorts*
  • Erstellung der Überwachungsprotokolle
  • Schulung der Beauftragten Personen und der Fahrer an einem Standort* pro Jahr
  • Erstellung des Jahresabschlussberichts
  • Anfahrtspauschale 150€
  • Erstellung von Musterbeförderungspapieren
  • Beratung bei individuellen Fragen per Mail, per Telefon und WhatsApp (4h)
  • Erstellung von Musterbeförderungspapieren
  • Ladungssicherungsschulung nach VDI 2700
  • Fahrerhandbücher zum Thema Gefahrgut/ Ladungssicherung
  • Gefahrgutgesetz – ADR Buch
  • Bereitstellung der Grundausstattung an Gefahrgutaufklebern
  • Pro weiteren Standort* mit bis zu 15 Teilnehmern 600€

bis 15 Teilnehmer und 1 Standort*
*Standort = Betriebsstätte an der Schulungen/Begehungen durchgeführt wird.

Zusätzliche Leistungen:

Weitere Schulung: 400€
Weitere Begehung: 250€
Weiterer Verkehrsträger: 250€
Ladungssicherungsschulung laut VDI 2700: 230€
Erstellung Unfallbericht inkl. Behördenkommunikation: 550€
Alle Preise verstehen sich als Netto-Preise.

Jetzt Angebot erhalten

Externe Gefahrgutbeauftragung

Standard

850Jährlich
  • Besuch und Überwachung des Standorts*
  • Erstellung der Überwachungsprotokolle
  • Schulung der Beauftragten Personen und der Fahrer an einem Standort* pro Jahr
  • Erstellung des Jahresabschlussberichts
  • Anfahrtspauschale 150€
  • Erstellung von Musterbeförderungspapieren
  • Beratung bei individuellen Fragen per Mail (48h)
  • Pro weiteren Standort* mit bis zu 15 Teilnehmern 550€

Premium

1100Jährlich
  • Besuch und Überwachung des Standorts*
  • Erstellung der Überwachungsprotokolle
  • Schulung der Beauftragten Personen und der Fahrer an einem Standort* pro Jahr
  • Erstellung des Jahresabschlussberichts
  • Anfahrtspauschale 150€
  • Erstellung von Musterbeförderungspapieren
  • Beratung bei individuellen Fragen per Mail, per Telefon und WhatsApp (4h)
  • Erstellung von Musterbeförderungspapieren
  • Ladungssicherungsschulung nach VDI 2700
  • Fahrerhandbücher zum Thema Gefahrgut/ Ladungssicherung
  • Gefahrgutgesetz – ADR Buch
  • Bereitstellung der Grundausstattung an Gefahrgutaufklebern
  • Pro weiteren Standort* mit bis zu 15 Teilnehmern 600€

bis 15 Teilnehmer und 1 Standort*
*Standort = Betriebsstätte an der Schulungen/Begehungen durchgeführt wird.

Zusätzliche Leistungen:

Weitere Schulung: 400€
Weitere Begehung: 250€
Weiterer Verkehrsträger: 250€
Ladungssicherungsschulung laut VDI 2700: 230€
Erstellung Unfallbericht inkl. Behördenkommunikation: 550€
Alle Preise verstehen sich als Netto-Preise.

Jetzt Angebot erhalten

Externe Gefahrgutbeauftragung

Standard

850Jährlich
  • Besuch und Überwachung des Standorts*
  • Erstellung der Überwachungsprotokolle
  • Schulung der Beauftragten Personen und der Fahrer an einem Standort* pro Jahr
  • Erstellung des Jahresabschlussberichts
  • Anfahrtspauschale 150€
  • Erstellung von Musterbeförderungspapieren
  • Beratung bei individuellen Fragen per Mail (48h)
  • Pro weiteren Standort* mit bis zu 15 Teilnehmern 550€

Premium

1100Jährlich
  • Besuch und Überwachung des Standorts*
  • Erstellung der Überwachungsprotokolle
  • Schulung der Beauftragten Personen und der Fahrer an einem Standort* pro Jahr
  • Erstellung des Jahresabschlussberichts
  • Anfahrtspauschale 150€
  • Erstellung von Musterbeförderungspapieren
  • Beratung bei individuellen Fragen per Mail, per Telefon und WhatsApp (4h)
  • Erstellung von Musterbeförderungspapieren
  • Ladungssicherungsschulung nach VDI 2700
  • Fahrerhandbücher zum Thema Gefahrgut/ Ladungssicherung
  • Gefahrgutgesetz – ADR Buch
  • Bereitstellung der Grundausstattung an Gefahrgutaufklebern
  • Pro weiteren Standort* mit bis zu 15 Teilnehmern 600€

bis 15 Teilnehmer und 1 Standort*
*Standort = Betriebsstätte an der Schulungen/Begehungen durchgeführt wird.

Zusätzliche Leistungen:

Weitere Schulung: 400€
Weitere Begehung: 250€
Weiterer Verkehrsträger: 250€
Ladungssicherungsschulung laut VDI 2700: 230€
Erstellung Unfallbericht inkl. Behördenkommunikation: 550€
Alle Preise verstehen sich als Netto-Preise.

Jetzt Angebot erhalten

FAQs

Wann benötige ich als Unternehmen einen Gefahrgutbeauftragten? Bzw. wann muss man einen Gefahrgutbeauftragten bestellen?2019-05-08T13:26:29+00:00

Jedes Unternehmen, welches an der Beförderung von Gefahrgut beteiligt ist, muss grundsätzlich einen Gefahrgutbeauftragten stellen. Hierfür gibt es wenige Ausnahmen. Melden Sie sich bei uns, wir prüfen gerne, ob Sie von dieser Bestellung freigestellt sind.

Wozu benötigt man einen Jahresbericht?2019-05-08T13:25:59+00:00

Der Jahresbericht ist nach der Gefahrgutverordnung zwingend erforderlich und wird durch den Gefahrgutbeauftragten jährlich erstellt. Er umfasst alle Angelegenheit der Tätigkeit der Gefahrgutbeauftragten wie z.B. Schulung, Unfälle, besondere Vorkommnisse sowie die beförderten Menge des transportierten Gefahrguts.

Was kostet ein externer Gefahrgutbeauftragter?2019-05-09T10:20:16+00:00

Wir bieten einen Pauschalpreis beginnend mit € 850,-. Dieser beinhaltet alle gewöhnlichen Tätigkeiten im Rahmen der gesetzlichen Anforderungen. Wir bieten auch zusätzliche Leistungen wie zum Beispiel die Schulung zur Ladungssicherung nach VDI 2700. Alle Preise finden Sie auf der Seite Preise.

Was ist ein Gefahrgutbeauftragter?2019-05-08T13:24:24+00:00

Der Gefahrgutbeauftragter, auch Sicherheitsberater genannt, ist der Verantwortliche, der das Unternehmen in allen Fragen rund um das Gefahrgutrecht berät und schult. Nach dem Gesetz ist daher jedes Unternehmen, welches mit der Beförderung von Gefahrgut zu tun hat, verpflichtet einen Gefahrgutbeauftragten zu bestellen.

Bieten Sie nur Straße oder auch andere Verkehrsträger an?2019-05-08T13:23:31+00:00

Ja, wir bieten alle Verkährsträger an: Neben der Straße (ADR) auch Schiene (RID), Binnen- (ADN) und Seeschifffahrt (INBG-Code). Darüber hinaus können wir Sie auch im Bereich Luftfracht (IATA) beraten.

Sind Sie deutschlandweit aktiv?2019-05-08T13:23:15+00:00

Ja, wir haben verschiedene Standorte. Daher sind wir immer in Ihrer Nähe und deutschlandweit aktiv.

Muss ich unbedingt einen Gefahrgutbeauftragten vom TüV haben?2019-05-08T13:22:30+00:00

Nein. Der TÜV ist einer der Anbieter für die Tätigkeit als externer Gefahrgutbeauftragter. Wir bieten die gleichen Leistungen an. Melden Sie sich bei uns, wir freuen uns Ihnen ein Angebot zu Pauschalpreisen zu machen.

Wie muss ich mir die Schulung meiner Mitarbeiter vorstellen?2019-05-08T13:21:44+00:00

Neben den Grundlagen des Gefahrgutrechts ist die praktische Schulung der Mitarbeiter wichtig. Wir schulen direkt am Verkehrsträger wie z.B. LKW, EKW. Denn erst der persönliche Austausch zusammen mit allen an der Beförderung beteiligten Person wie Verlader, Fahrer, Disponent macht die Schulung wirkungsvoll.

Zusätzlich wird bei Fahrern, welche unter der „1000 Punkteregelung“ fallen, die gesetzlich vorgeschriebene Unterweisung nach ADR durchgeführt.

Wieviel Erfahrung bringen Sie als Gefahrgutbeauftrager mit?2019-05-08T13:21:24+00:00

Wir sind seit 1998 als Gefahrgutbeauftragte am Markt und haben bereits mehr als 250 Kunden betreut.

Wie sieht ein Beratervertrag aus?2019-05-08T13:19:37+00:00

Der Vertrag beinhaltet alle relevanten Punkte der Beauftragung und ist knapp drei Seiten lang. Die Laufzeit beträgt in der Regel drei Jahre. Wählen Sie einen Standard- oder Premium-Vertrag aus.

Was dürfen Gefahrgutbeauftragte?2019-05-08T13:21:08+00:00

Nach Rücksprache mit dem Auftraggeber setzen wir uns bei Verstößen, Fragen etc. mit den jeweiligen Behörden direkt in Verbindung. Dies schafft Vertrauen und mindert unangenehme Rückfragen oder Besichtigungen in der Betriebsstätte. Dafür benötigen wir nur die Offenheit aller Beteiligten und den Zugang zu den relevanten Abteilungen.

Sie möchten ein Angebot erhalten? Sie haben Fragen?

Melden Sie sich bei uns, wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Sie möchten ein Angebot erhalten? Sie haben Fragen?

Melden Sie sich bei uns, wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Sie möchten ein Angebot erhalten? Sie haben Fragen?

Melden Sie sich bei uns, wir freuen uns von Ihnen zu hören!